__Saison 2017/2018

LEBEN - VERGÄNGLICHKEIT - GLAUBE

Freuen Sie sich auf eine Saison, in der Gedanken über Leben, Vergänglichkeit und Glauben eine prägnante musikalische Ausformulierung finden. Vom lieblichen Trost im Deutschen Requiem von Johannes Brahms über den festlich-barocken Weihnachtsjubel mit Johann Sebastian Bach und dem zu unrecht unbekannten Jan Dismas Zelenka bis hin zum angesichts des Todes fordernden „Libera me“ in Giuseppe Verdis dramatischer Messa da Requiem spannt das Programm einen weiten spirituellen Bogen.

PhilharmonischerChorBerlin_Saison17-18.p
Adobe Acrobat Dokument 34.6 MB

 

3. Abonnementkonzert 2017/18

 

ANTONÍN DVORÁK__STABAT MATER
So, 18. März 2018__20:00 Uhr, Philharmonie Berlin

Simone Schneider, Ingeborg Danz,

Tomasz Zagorski, Andreas Bauer
Philharmonischer Chor Berlin

Staatskapelle Halle

__Dirigent Jörg-Peter Weigle

 

 

Gastkonzert

 

JOHANNES BRAHMS__EIN DEUTSCHES REQUIEM
Karsamstag, 31. März 2018__20:00 Uhr, Konzerthaus Berlin

Christina Landshamer, Michael Nagy
Philharmonischer Chor Berlin

Konzerthausorchester Berlin

__Dirigent Michael Sanderling

www.konzerthaus.de

 

4. Abonnementkonzert 2017/18

 

GIUSEPPE VERDI__MESSA DA REQUIEM
So, 13. Mai 2018__16:00 Uhr, Philharmonie Berlin

Karin Dahlberg, Stefanie Irányi,

Sung Min Song, Renatus Mészár

Uppsala Akademiska Kammarkör (Schweden)

__Einstudierung: Stefan Parkman

Philharmonischer Chor Berlin

__Einstudierung: Jörg-Peter Weigle

Konzerthausorchester Berlin

__Dirigent Jörg-Peter Weigle